Skip to main content

– Farben und wie Du sie für Dich einsetzt –

Farben sind so mächtig!

Sie wirken auf Dich immer und überall. Farben können dabei sogar unsere Gefühle und Stimmung verändern. Denke nur mal an einen entspannenden Spaziergang durch die grüne Natur.

Jeder Farbton ist mit einer speziellen Wirkung verbunden. Das ist z.B. entscheidend, ob wir uns in bestimmten Räumen wohlfühlen, oder nicht. Blaue Räume wirken beruhigend, rote eher anregend.

Farben in der Werbung oder auf Verpackungen beeinflussen uns ständig. In der Farbtherapie wird die unterschiedliche Wirkung von Farbe bewußt eingesetzt.

Und ja, Du ahnst es, auch die Farbe unserer Kleidung spielt eine große Rolle und bewirkt wie wir uns fühlen oder wie wir von anderen wahrgenommen werden.

Das solltest Du Dir immer bewußt machen, wenn Du Dich für einen bestimmten Anlass kleidest. Es gibt Farben, in denen wir kompetenter aussehen als in anderen. Allen voran möchte ich hier Blau erwähnen. In seriösen Branchen werden beim Business-Outfit neutrale und gedeckte Töne als kompetenter und intelligenter wahrgenommen. Allen voran Schwarz, Weiß, alle Grautöne und Blautöne in verschiedenen Nuancen.

Weniger seriös wirkt gelbe und rosafarbene Kleidung.                                                                               Das wird in Umfragen immer wieder bestätigt.

Achtung auch vor Brauntönen im Businessalltag! In der Natur kennt man Braun eher als Tarnfarbe, der Träger fällt damit nicht auf. Die Wirkung die man damit erreicht kann schnell eintönig, langweilig und schüchtern sein.

Wenn es unbedingt Braun sein soll würde ich ein kühleres mit hohem Grauanteil wählen und das eher für einen Casual Look.

Oder willst Du bewußt auffallen? Dann sind die sogenannten Signalfarben angesagt. Warntöne, um wieder bei dem Beispiel aus der Natur zu bleiben. Bei Schwarz/Rot oder der Kombination Schwarz/Gelb hat jeder sofort ein Bild vor Augen.

Auch rot alleine zählt zu den Signalfarben. Wer Rot trägt wirkt selbstbewußt! Aber Achtung, Rot trägt auch eine gewisse Aggressivität in sich!

Erwähnen möchte ich hier noch die Powerblazer der Politikerinnen. Die Damen der Politikwelt tragen gerne auffällige Blazer. Auf jeden Fall stechen sie damit zwischen den Herren in ihren dunklen Anzügen hervor.

Die Farben, die wir tragen kommunizieren also immer. Das sollten wir nutzen!


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *